Willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Magnus Rieden

Die kleinste Pfarrei der Seelsorgeeinheit Obersee liegt auf der Sonnenterrasse über dem Linthgebiet und zählt knapp 450 Gläubige. Das Pfarreileben wird unter anderem mitgeprägt vom Pfarreirat und von verschiedenen Vereinen und Gruppen.


Vakanz im Pfarramt

Das Seelsorgeteam rechnet nach dem plötzlichen Hinschied der Pfarreibeauftragten Annemarie Marty mit einer vorübergehenden Vakanz beim Pfarramt Rieden bis mindestens im Sommer des kommenden Jahres. Die Zeit der Vakanz soll genutzt werden, an der Strategie weiterzuarbeiten, die im vergangenen Frühjahr unter dem Vorzeichen der anstehenden Pensionierung von Annemarie Marty begonnen wurde. Weil die Überlegungen weitreichender und auch zukünftige Pensionierungen ins Auge zu fassen sind, soll trotz veränderter Ausgangslage nichts überstürzt werden. Ziel ist ein gesamtheitlicher Blick.

Organisatorische Änderungen

Für unsere Pfarrei bedeutet das, dass kurzfristig die Zeit der Vakanz organisiert werden musste. Für pfarramtliche Angelegenheiten (Trauungen, Taufen …) und Reservationen der Pfarrkirche ist das Pfarreisekretariat Gommiswald Anlaufstelle. Bei Trauerfällen ist das Telefon des Pfarramtes auf das Pfarramt Gommiswald umgeleitet, wo auch ausserhalb der Bürozeiten jemand erreichbar ist. Pastoralassistent Jürg Wüst, ✆ 055 280 22 06, ist bei Beerdigungen erste Ansprechperson. Angelegenheiten betreffend Religionsunterricht und Schule können mit Katechetin Hilde Hinder, ✆ 055 283 29 21, besprochen werden. Pfarreiliche Gruppierungen wurden von einzelnen Mitgliedern des Seelsorgeteams kontaktiert und haben so vorübergehend bei Fragen der Planung eine Ansprechperson.

Schülergottesdienste

Wie in der letzten Ausgabe des Pfarreiforums mitgeteilt wurde, finden nicht mehr regelmässig Schülergottesdienste statt. Sebstverständlich sind die Schülerinnen und Schüler eingeladen, die Freitagsgottesdienste regelmässig mitzufeiern. Mittlerweile konnte ein Plan für die speziell mit und für Schülerinnen und Schüler gestalteten Gottesdienste ausgearbeitet werden. Der nächstfolgende Schülergottesdienst findet wegen der Herbstferien im November statt. Über das ganze Schuljahr verteilt werden in Zukunft insgesamt etwa zehn Gottesdienste gefeiert, bei denen Schülerinnen und Schüler mitwirken. Für das angebrochene Schuljahr sind das noch die folgenden Daten:

Freitag,  9. November um 7.15 Uhr; Rorate am Freitag, 7. Dezember um 6.15 Uhr; jeweils freitags 18. Januar, 22. Februar, 22. März, 26. April, 24. Mai und Gottesdienst mit Übergangsritual am Samstag, 29. Juni um 18.30 Uhr.


Rosenkranzmonat

Die Kirche hat dem Rosenkranz einen ganzen Monat, nämlich den Oktober, gewidmet.
Diese Gebetsform ist schon seit dem 12./13. Jahrhundert bekannt. Der heute übliche Rosenkranz hat sich im 15. Jahrhundert aus alten Mariengebeten entwickelt. In unserer Pfarrei betet eine kleine Gruppe Gläubiger während des ganzen Monats Oktober das Rosenkranzgebet im Andachtsraum. Weitere Mitbetende sind herzlich willkommen.

Montag bis Freitag im Oktober
17.00 Uhr
Andachtsraum der Pfarrkirche


Gottesdienst zur Kirchweih

Am Sonntag, 7. Oktober feiert unsere Pfarrei die Kirchweih der Magnuskirche. Dies wollen wir im Gottesdienst feierlich begehen. Im Anschluss ist das Chilekafi im  Kirchgemeinderaum geöffnet und lädt noch zum geselligen Zusammensein und Austausch ein.

Sonntag, 7. Oktober
9.00 Uhr
Pfarrkirche


Missio-Sonntag

Kirche ist mehr als unsere Kirche im Dorf oder Quartier. Kirche ist eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen. Im Oktober, dem Monat der Weltmission, und ganz besonders am Sonntag der Weltmission wird das Fest der weltweiten Kirchengemeinschaft begangen: Gebete und Gaben werden ausgetauscht. Unter dem Motto « Hinausgehen – Hoffnung teilen» ist Peru Gastkirche am Missio-Sonntag. Die Liturgiegruppe der Frauengemeinschaft wird das Thema besonders aufnehmen.

Sonntag, 21. Oktober
9.00 Uhr
Pfarrkirche


Festschrift

Zum Hundertjahr-Jubiläum unserer Pfarrkirche im Jahr 2014 haben Arnold Stampfli und Beatrice Mäder eine Festschrift verfasst. Wer ein Gratis-Exemplar beziehen möchte, kann es unter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellen.