Solidarität mit anderen

Der Weg ist ein Symbol unseres Lebens. Leben heisst immer wieder: aufbrechen, unterwegs sein und suchen. Nur der Mensch kann wissen oder zumindest erahnen, dass sein Weg nicht in eine ausweglose Sackgasse führt. Er hat ein Ziel und dabei ist er nicht allein und nur sich selber überlassen.

Als Seelsorgeeinheit leben wir unsere Solidarität mit Bedürftigen und Notleidenden. Sie erfahren unsere Unterstützung durch ein Steuerprozent, die regelmässigen Opfergelder, über das Fastenopfer, den Antoniusverein in Uznach oder den Verein LebensWert in Schmerikon.

Tischlein deck dich

Lebensmittelabgabe an Bedürftige

Jeweils am Donnerstag, von 10.00 bis 11.00 Uhr besteht für Bedürftige unserer Region die Möglichkeit, im Begegnungszentrum Uznach eine Einkaufstasche voll Lebensmittel für einen symbolischen Betrag von einem Franken zu beziehen. Das ökumenische Vorbereitungsteam und das Freiwilligenteam freuen sich, diese diakonische Hilfe in Zusammenarbeit mit der Organisation «Tischlein deck dich» in unserer Region anbieten zu können.

Für den Bezug der Legensmittel ist eine Bezugskarte notwendig, die auf dem Sozialamt der Gemeinden, der Regionalen Beratungsstelle in Uznach, auf den Pfarrämtern oder bei Annemarie Marty (055 283 17 90) bezogen werden kann.

 Tischlein deck dich Schweiz
 Regionale Beratungsstelle