Rosenkranzmonat

Papst Franziskus veröffentlichte auf Twitter das folgende Bekenntnis: «Der Rosenkranz ist das Gebet, das mein Leben begleitet; das Gebet der Einfachen und der Heiligen; das Gebet meines Herzens.» Der Oktober ist als Monat dem Rosenkranz gewidmet. In unserer Pfarrkirche wird jeden Freitag um 17.00 Uhr das Rosenkranzgebet gepflegt. Es wäre schön, wenn sich Beter und Beterinnen ganz besonders im Rosenkranzmonat dazu gesellen. Für Gebetsanliegen steht unter dem Fürbittbuch ein Briefkasten zur Verfügung. Dieser wird von den Betenden vorgängig geleert, um die Anliegen ins Gebet einzuschliessen. Das Plakat neben der Bushaltestelle bei der Pfarrkirche lädt ein, zu einem kurzen Verweilen und Innehalten mit Gebet oder dem Entzünden einer Kerze in der Pfarrkirche oder dem Hinterlassen eines Gebetsanliegens. Die Aufschrift: «Beten ist das Atemholen der Seele» soll dazu ermutigen, in besonders belastenden Momenten und Lebenssituationen bei Gott Ruhe zu suchen. Das entzündete Licht soll Hoffnungsschimmer sein und/oder ausdrücken, dass man sich mit anderen Menschen in einer Notlage verbunden wissen will. Das auf der vordersten Kirchenbank bereitliegende Besinnungsheft kann dabei zusätzlich helfen.

Freitags im Oktober
17.00 Uhr
Pfarrkirche Gommiswald


Gottesdienst mit Klostergemeinschaft

Die ganze Pfarrei ist wiederum zusammen mit den Pfarreiangehörigen aus Ernetschwil eingeladen in der Klosterkirche Berg Sion gemeinsam mit der Schwesterngemeinschaft Gottesdienst zu feiern. Ursula Wüst und Daniel Lieberherr werden den Gottesdienst gesanglich mitgestalten. Sie werden von Marianne Wiget an der Orgel begleitet. Nach der Feier besteht die Möglichkeit zum Austausch und Zusammensein. Wer nicht zu Fuss zur Klosterkirche gehen kann oder möchte, hat die Möglichkeit mit dem regulären Postautokurs Abfahrt 8.55 Uhr ab Post bis Haltestelle Berg-Sion-Strasse zu fahren. Zurück fährt der Kurs 11.21 Uhr ab Berg-Sion-Strasse.

Sonntag, 21. Oktober
09.30 Uhr
Kloster Berg Sion


Lagerrückblick

Das Lager ist schon eine Weile her. Die Leiterinnen und Leiter der Jubla freuen sich darum, zusammen mit den Jublamitgliedern und allen interessierten Kindern und Erwachsenen aus der Bevölkerung nochmals auf die erlebnisreiche Woche in den Sommerferien zurück zu schauen. Im Gemeindesaal  werden anlässlich des Lagerrückblicks viele Bilder und gelungene Schnappschüsse von der Teilnahme am Kantonslager im Rheintal zu sehen sein. Ab 19.00 Uhr stehen die Türen offen. Die Diashow beginnt um 19.30 Uhr.

Samstag, 27. Oktober
19.30 Uhr
Gemeindesaal


Gottesdienst mit Ministrantenaufnahme

Im Gottesdienst vom Sonntag, 28. Oktober dürfen in unserer Pfarrei drei neue Ministrantinnen für den Dienst am Altar aufgenommen werden. Es sind dies: Rahel Allenspach, Lexie Niedermann und Janine Oehen. Die drei Mädchen sind bereits seit einigen Wochen fleissig am Proben. Sie freuen sich auf den Aufnahmegottesdienst, in dem sie erstmals eingekleidet werden. Wir wünschen ihnen viel Freude im Dienst am Altar.

Sonntag, 28. Oktober
09.00 Uhr
Pfarrkirche Gommiswald