Rorategottesdienste

Am Donnerstag, 15. Dezember darf mit einem Rorategottesdienst um 6.15 Uhr besinnlich in den Tag gestartet werden. Die Roratefeier wird von Musikschülerinnen musikalisch begleitet werden. Anschliessend an den Gottesdienst sind alle zum Zmorge ins Pfarrei zentrum eingeladen.
Während der morgendlichen Feier brennen bei uns in der Kirche echte Kerzen. Entsprechend dem Adventsthema «Liecht» erinnern die lebendigen Flammen der Kerzen daran, dass auch in unseren Herzen das adventliche und später auch das weihnachtliche Licht echt und menschlich strahlen will. So kann es gut tun, aus dem Alltag auszubrechen und den Tag einmal bewusst auf Gott und die Mitmenschen ausgerichtet in Gemeinschaft zu starten.

Donnerstag, 15. Dezember
6.15 Uhr
Pfarrkirche

 


 

Schoggiherzenverkauf

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, 4. Dezember um 10.30 Uhr werden Schoggiherzen zugunsten des Kinderspitals Bethlehem verkauft. Als Ergänzung auf einem Päckli machen sich die süssen Herzen sehr gut, besonders auch darum, weil mit dem Erlös von Armut betroffenen Kindern geholfen werden kann. In diesem Sinn sind die Schoggiherzen «echt» und ein «Liecht».

Sonntag, 4. Dezember
10.30 Uhr
Pfarrkirche


Atempause im Advent

Während der Adventszeit erstrahlt die Pfarrkirche, wie die letzen Jahre auch, jeden Dienstag von 17.30 bis 19.30 Uhr in einem Kerzenund Lichtermeer. Die Türe steht für alle offen, welche sich einen Moment Zeit nehmen möchten für Ruhe und Stille. Am Dienstag, 13. Dezember wird die Atempause in die um 19.00 Uhr beginnende Versöhnungsfeier übergehen. Beides sind Möglichkeiten, das Licht des Advents «Liecht» an sich herankommen zu lassen und so an echter Menschlichkeit zu wachsen, um für das aufstrahlende göttliche Licht offen zu sein.

dienstags
17.30 bis 19.30 Uhr
Pfarrkirche


Ökumenische Adventsfeier

Die Frauengemeinschaften Gommiswald und Rieden gestalten eine ökumenische Adventsfeier, zu der alle (nicht nur Mitglieder) herzlich willkommen sind. Das Adventsthema «Liecht» begleitet durch die besinnliche und lichterfüllte Feier. Im Anschluss daran sind alle zum Beisammensein ins Pfarreizentrum eingeladen.

Mittwoch, 7. Dezember
19.00 Uhr
Pfarrkirche


Eucharistie mit Taizégesängen

Am Samstag, 10. Dezember um 18.30 Uhr sind alle zu einer Eucharistiefeier im Stil der Brudergemeinschaft von Taizé eingeladen. Die Gesänge, die sich mehrmals wiederholen, werden mehrstimmig vom Kirchenchor und einer Solistin begleitet. Dadurch wird das Singen zum tragenden Element der Feier. Worte werden aufs Wesentliche beschränkt und anstelle einer Predigt halten wir sieben Minuten Stille. Gerade in der geschäftigen Adventszeit kann diese Art des Feierns zur tiefen Erfahrung werden, besonders auch darum, weil die Gesänge durch das Wiederholen tief ins Herz eindringen. Nach dem Gottesdienst brennen auf dem Platz vor der Kirche die Kerzen für «Eine Million Sterne».

Samstag, 10. Dezember
18.30 Uhr
Pfarrkirche


Adventliche Versöhnungsfeier mit Lossprechung

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest findet eine Versöhnungsfeier mit Lossprechung statt. Wer sich darauf einstimmen möchte kann schon früher in die Kirche sitzen und das Kerzenlicht und die Musik der Atempause geniessen.

Dienstag, 14. Dezember
19.00 Uhr
Pfarrkirche


Vorweihnachtliche Feier im Altersheim Haldrain

In der Kapelle des Alters- und Pflegeheims Haldrain findet eine vorweihnachtliche Feier statt. Die Heimleitung und die Bewohnenden des Haldrains freuen sich über Angehörige, Besucher und Besucherinnen aus der Dorfbevölkerung.

Freitag, 16. Dezember
16.30 Uhr
Alters- und Pflegeheim Haldrain  


Weihnachtskonzert Kanti Big Band

Die Kanti Big Band tritt zur Einstimmung auf die nahenden Weihnachtstage auf. Der Eintritt ist frei. Es wird nach dem Konzert eine Kollekte zur Deckung der Unkosten erhoben.

Sonntag, 18. Dezember
17.00 Uhr
Pfarrkirche


Friedenslichtfeier

In diesem Jahr lädt die Pfarrei Uznach zur Friedenslichtfeier ein. Dabei kann das Licht aus Bethlehem empfangen werden. In der Pfarrkirche brennt das Friedens-licht nach dem Familiengottesdienst am Heiligen Abend.

Mittwoch 21. Dezember
19.00 Uhr
Stadtkirche Uznach


El-Ki-Kiir

Zur weihnachtlichen El-Ki-Fiir sind die Kinder mit ihren Eltern, Grosseltern und Geschwistern eingeladen. Besammlung ist wie gewohnt um 15.20 Uhr beim Kindergarten oder kurz danach bei der Kreuzung Herrengasse Altersheim. Von dort gehen alle zusammen zum Stall von Roman Fritschi, wo die Feier stattfindet.

Donnerstag 22. Dezember
15.20 Uhr
Kindergarten oder Kreuzung Herrengasse Altersheim


Weihnachtsgottesdienste

Am Heilig Abend, Samstag, 24. Dezember wird in der festlich geschmückten Pfarrkirche um 17.00 Uhr der Kinderweihnachtsgottesdienst gefeiert. Das Adventsthema «Liecht» wird durch das «aufstrahlende Licht aus der Höhe» zum Weihnachtsthema und so durch den Gottesdienst begleiten. Die Weihnachtsgeschichte wird gesanglich von Kinderstimmen umrahmt.
Um 22.30 Uhr besteht in der Christmette die Möglichkeit, das Weihnachtsfest nach der Feier im Kreis der Angehörigen und der Familie in der Gemeinschaft der Pfarrei zu erleben.

Samstag, 24. Dezember
17.00 und 22.30 Uhr
Pfarrkirche


Abendmusik zwischen den Jahren

Wir dürfen von Sybille Diethelm und Fabienne Romer allerschönste Kostbarkeiten für (Engels-)Stimme und Orgel hören. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben.

Donnerstag, 29. Dezember
19.00 Uhr
Pfarrkirche


Sternsingen

Mit der Sternsingeraktion unter dem Motto «Segen bringen, Segen sein» werden die Sternsinger und Sternsingerinnen anfangs Januar unterwegs sein. Unter dem Titel «Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!» schlägt die Aktion einen Bogen von der Schweiz zum Leben in Nordwest-Kenia.
Damit möglichst alle Quartiere und Ortsteile besucht und viele Spendengelder gesammelt werden können, werden wieder freiwillige Kinder und Erwachsene als Könige oder Begleitpersonen gesucht. Die Anmeldetalons dafür werden im Religionsunterricht verteilt und liegen in der Pfarrkirche auf. Anmeldung bis Freitag, 9. Dezember beim Pfarramt.