Willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Magnus Rieden

Die kleinste Pfarrei der Seelsorgeeinheit Obersee liegt auf der Sonnenterrasse über dem Linthgebiet und zählt knapp 450 Gläubige. Das Pfarreileben wird unter anderem mitgeprägt vom Pfarreirat und von verschiedenen Vereinen und Gruppen.


Gott hat für alle überraschend Annemarie Marty zu sich gerufen

Glaube ist Vertrauen, dass unsere Hoffnungen sich erfüllen;
und Glaube ist die Zuversicht, dass etwas existiert, was wir noch nicht sehen.
Dieser Glaube trägt uns. (Hebräer 11,1)

Traurig müssen wir Abschied nehmen von unserer geschätzten Pastoralassistentin Annemarie Marty, geb. 20.01.1954. Sie wurde in den Abendstunden des 9. August 2018, überraschend schnell, aus ihrem aktiven Leben gerissen. Seit dem 1. August 2007 war sie in unserer Seelsorgeeinheit, als Pfarreibeauftragte in Rieden und im Uzner Seelsorgeteam tätig. Mit ihr verlieren wir eine allseits beliebte und fürsorgliche Seelsorgerin, die ihren Beruf mit Freude und grossem Einsatz ausgeübt hat. Sie hinterlässt bei uns und in ihrem Umfeld eine grosse Lücke. Den Angehörigen sprechen wir unser tiefempfundenes Beileid aus.

Am Donnerstag, 23. August, ist um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche ein Fürbittgebet. Die Urnenbeisetzung mit anschliessendem Trauer- und Auferstehungsgottesdienst findet am Freitag, 24. August um 9.30 Uhr auf dem Friedhof und in der kath. Kirche Altendorf statt. In der Seelsorgeeinheit Obersee halten wir eine Gedenkfeier für Annemarie Marty am Samstag, 25. August, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Magnus in Rieden.

Donnerstag, 23. August
19.00 Uhr
Pfarrkirche

Freitag, 24. August
9.30 Uhr
Friedhof Altendorf

Samstag, 25. August
10.00 Uhr
Pfarrkirche 

Samstag, 25. August kein Gottesdienst
9.00 Uhr
Pfarrkirche 


Kirchenfest mit der ganzen Seelsorgeeinheit

Zum Magnusfest, Sonntag, 2. September dürfen wir die ganze Seelsorgeeinheit begrüssen.
Den Festgottesdienst um 10.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor Gommiswald-Rieden mit afrikanischen Gesängen. Er wird begleitet von Jembe und Querflöte.
Mit dem Magnuskreuz wird am Schluss des Gottesdienstes der Segen erteilt.
Im Anschluss an die Feier sind alle zu einem einfachen Mittagessen in die Rainhalle eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Für die Kinder wartet bei trockenem Wetter eine besondere Attraktion: Die Kirchenhüpfburg.
Wie damals zur Eröffnung der Kirchenjubiläumszeit fährt ein Gratis-Postauto von Schmerikon bis Rieden.
Für die Rückfahrt bitten wir Sie, die üblichen Postautokurse zu benützen.
Die Pfarrei Rieden freut sich, viele Mitfeiernde, besonders auch Familien, begrüssen zu dürfen.

Sonntag, 2. September
10.30 Uhr
Pfarrkirche 


Schülergottesdienste

Aufgrund der plötzlich veränderten Personalsituation und der nicht allzu grossen Nachfrage hat das Seelsorgeteam beschlossen, per sofort keine regelmässigen Schülergottesdienste mehr zu feiern.


Gottesdienst mit Ministrantenaufnahme

Unsere Minischar hat sich durch den Weggang der älteren Jugendlichen gelichtet. Umso mehr freuen wir uns, dass wir am
Samstag, 8. September um 18.30 Uhr zwei Mädchen und zwei Knaben neu als Ministrantinnen und Ministranten aufnehmen dürfen.
Wir wünschen ihnen und auch den bisherigen Minis viel Freude am Altardienst.

Samstag, 8. September
18.30 Uhr
Pfarrkirche 


Erntedank

Für all das zu danken, was uns in der Natur und durch die Zuwendung von Menschen geschenkt ist, dazu lädt der Eidgenössische Bettag ein. Der Gottesdienst am Sonntag, 16. September um 9.00 Uhr wird vom Jodlerclub Brunnen mitgestaltet. Den Bäuerinnen und Landfrauen verdanken wir wie jedes Jahr den Kirchenschmuck und auch die Gedanken
zum Gottesdienst. Dieses Jahr fragen sie nach den Wurzeln, die uns tragen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Bäuerinnen zum Apéro bei der Rainhalle ein.
Herzlichen Dank jetzt schon an alle, welche mithelfen, den Bettag feierlich zu gestalten.

Sonntag, 16. September
9.00 Uhr
Pfarrkirche


 

Festschrift

Zum Hundertjahr-Jubiläum unserer Pfarrkirche im Jahr 2014 haben Arnold Stampfli und Beatrice Mäder eine Festschrift verfasst. Wer ein Gratis-Exemplar beziehen möchte, kann es unter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellen.